Wir unterstützen das Projekt Safran gegen Opium

SAFRAN Gewürzbasar - Safran

Ein roter Faden für den Frieden

Bei der Suche nach einem zuverlässigen Händler für unseren Safran sind wir auf das Hamburger Projekt “Safran gegen Opium” gestoßen. Das Ziel dieses Projektes ist es, die afghanischen Bauern durch den Safrananbau vom Anbau des Opiums abzuhalten.

Es nicht vielen Menschen bekannt, das in der Region am Hindukusch eine große Menge Schlafmohn angebaut wird. Das aus dem Schlafmohn produzierte Opium wird gewinnbringend in die ganze Welt verkauft und finanziert somit auch den Krieg in Afghanistan mit.

Das Projekt kümmert sich vom Anbau bis zum Vertrieb um die Bauern und ermöglicht ihnen ein höheres Einkommen und leistet damit einen wichtigen Beitrag für den Frieden.

Vorteile unseres Safrans in Premium-Qualität:

  • Traditioneller Anbau & schonende Verarbeitung
  • 100% Naturrein – keine Verwendung von chemischen Mitteln wie z.B. Pestizide, Kunstdünger o.ä.
  • ISO-Zertifiziert (ISO 3632-1, Klasse 1)
  • Direktvertrieb